Richard Konschelle in den Ruhestand verabschiedet

Verabschiedung_Richard_Konschelle_bearbeitet.jpg

Der langjährige Beschäftigte beim Zweckverband zur Abwasserbeseitigung im Raume Kelheim, Richard Konschelle geht in den Ruhestand. Seit dem 01.03.2012 war er als Schlosser auf der Verbandskläranlage tätig.

Nach der erfolgreichen Teilnahme am Klärwärtergrundkurs, wurde er auch in der Rufbereitschaft bei Störungen auf der Verbandskläranlage und den Pumpstationen eingesetzt. Herr Konschelle war in seiner Zeit beim Zweckverband ein stets zuverlässiger Kollege und stand mit seiner jahrelangen Erfahrung jeden jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Der Verbandsvorsitzende Christian Schweiger, Geschäftsleiter Stefan Kiehl, Leiter der Kläranlage Christian Grabinger, sowie die gesamte Belegschaft danken Richard Konschelle für seinen langjährigen Einsatz beim Abwasserzweckverband Kelheim und wünschen ihm einen schönen und wohlverdienten Ruhestand.

Bekanntmachung

der

Haushaltssatzung des Zweckverbandes zur Abwasserbeseitigung im Raume Kelheim für das Haushaltsjahr 2022 nach Vorlage an die Rechtsaufsichtsbehörde

I.

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes hat in der Sitzung vom 07.04.2022 die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2022 beschlossen. Die Haushaltssatzung tritt am 01. Januar 2022 in Kraft. Die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan liegen in der Geschäftsstelle des Zweckverbandes zur Abwasserbeseitigung im Raume Kelheim in Kelheim, Altmühlstraße 7, 1.Stock, bis zur nächsten amtlichen Bekanntmachung einer Haushaltssatzung während der allgemeinen Geschäftsstunden (Montag bis Freitag von 8 - 12 Uhr) gem. Art. 65 Abs. 3 Satz 2 der Gemeindeordnung öffentlich auf.

II.

Die Haushaltssatzung wurde mit Schreiben vom 05.05.2022 vom Landratsamt rechtsaufsichtlich genehmigt. Die Haushaltssatzung wurde im Amtsblatt Nr. 34 für den Landkreis Kelheim vom 13.05.2022 bekannt gemacht.

 

Kelheim, den 16.05.2022

Zweckverband zur Abwasser-

beseitigung im Raume Kelheim

            Schweiger

          Vorsitzender

Der Zweckverband zur Abwasserbeseitigung im Raume Kelheim

 

stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

oder

Industrieelektriker Fachrichtung Betriebstechnik (m/w/d)

oder

Fachkraft (m/w/d) aus dem Elektrohandwerk

für die Verbandskläranlage in Saal a.d. Donau als Vollzeitkraft ein.

Für den verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabenbereich suchen wir einen Mitarbeiter mit

  • abgeschlossener Berufsausbildung in den o.g. Berufen
  • Berufserfahrung
  • Teamfähigkeit
  • guten EDV-Kenntnissen
  • Besitz der Führerscheinklasse C1E oder 3 (alt)

Wir bieten ein verantwortungsvolles, vielseitiges und selbstständiges Tätigkeitsfeld mit entsprechender Einarbeitung, eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und kreativen Team.

Die Eingruppierung erfolgt nach den geltenden tariflichen Bestimmungen des TVöD.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 17. Juli 2022 an den Zweckverband zur Abwasserbeseitigung im Raume Kelheim, Altmühlstraße 7, 93309 Kelheim.

 

Kelheim, 22.06.2022

Schweiger

Verbandsvorsitzender

Feuchttücher eine Heimsuchung für Pumpanlagen, Kanalnetz und Kläranlage

Feuchttücher eine Heimsuchung für Pumpanlagen, Kanalnetz und Kläranlage

Als PDF Datei --> Download (ca. 400Kb)

Beitragspflicht von Neu- und Erweiterungsbauten

Hinweis zu Neu und Erweiterungsbauten

Als PDF Datei --> Download (ca. 40 Kb)

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Zur Datenschutzerklärung